Oberliga-Mannschaft mit starkem Comeback

Am Wochenende startete die zweite Mannschaft des SV Arolsen in die neue Saison der Oberliga Nord.  Der BSC Laufdorf hatte zum Wettkampf der ersten zwei Spieltage eingeladen. Für den Aufsteiger aus Nordhessen gingen Susanne und Nina Häntsch, Achim und Dennis Nikolaiczek, Sebastian Meier und Oliver Schwich an den Start. „Unser Ziel ist es Erfahrung zu sammeln und vor allem Spaß … Weiter lesen…

Regionalligateam verteidigt Platz 2

Arolsen überrascht weiter Mit einigen Sorgen im Gepäck reiste das Team des SV 1919 Arolsen zum 2. Wettkampftag der Regionalliga West Recurvebogen nach Idstein/Taunus. Alle drei Stammschützen kämpften unterhalb der Woche mit Erkältungen und waren nicht in Bestform. Dennoch sah die Zielsetzung von Coach Petra Heimbeck vor, den hervorragenden Start in die Saison mit dem 2. Platz wenn möglich zu … Weiter lesen…

Premiere geglückt

Die erste Bezirksmeisterschaft Bogen in der Halle des Schützenbezirk 15, Waldecker Land, fand in Korbach statt. Die Bogenschützen der Vereine BSC Korbach als gastbebender Verein, Schützenverein 1919 Arolsen, und Sportverein Rot Weiß Eppe maßen zum ersten Mal in dieser Konstellation Ihre Treffsicherheit und ermittelten Ihre neuen Bezirksmeister. Als Gäste waren die Bogenschützen des 1. BSC Burgwald eingeladen, damit diese nicht … Weiter lesen…

Gelungener Start ins Hessenchampionat

Arolser Bogensportler dominieren Hallenturnier des BSC Korbach Mit Julius Keim, Colin Figge und Petra Heimbeck gewinnen gleich 3 Bogensportler des SV 1919 Arolsen ihre Wertungsklassen. Keim gelang es in der Schülerklasse A Recurvebogen gleich im ersten Turnier der Saison einen persönlichen Rekord mit 529 Ringen aufzustellen. Das bedeutet Platz 1 mit über 90 Ringen Vorsprung auf die Konkurrenz. Colin Figge … Weiter lesen…

Feldbogen Deutsche Meisterschaft

Platz 6 bei der DM für Heimbeck Bei der deutschen Meisterschaft im Feldbogenschießen in Hohegeiß, Harz, maßen sich die 280 besten deutschen Feldbogenschützen miteinander. Mit dabei 5 heimische Bogensportler vom SV 1919 Arolsen und BSC Korbach. Die Beste  Platzierung der Waldecker Starter erreichte Jan Heimbeck vom SV 1919 Arolsen mit dem 6. Platz in der Recurvebogen Herren Masterklasse. Heimbeck startete … Weiter lesen…

Feldbogen Landesmeisterschaft 2017

Mit Rekord zum Titel Die Feldbogen Landesmeisterschaft des Hessischen Schützenverband in Babenhausen beendete Petra Heimbeck vom SV 1919 Arolsen als Landesmeisterin in der Damenklasse Recurvebogen. Mit 277 Ringen verbesserte Sie auch noch den Landesrekord der seit dem Jahr 2000 bestand um einen Zähler. Bei der Disziplin Feldbogen absolvieren die Sportler ein Wald-Parcour mit 24 Scheiben auf die jeweils 3 Pfeile … Weiter lesen…

Bericht zur Landesmeisterschaft WA 720

Kunzel mit Rekord zum Titel Landesrekord und Hessenmeister Titel lautete die Bilanz von Simone Kunzel vom BSC Korbach bei der Landemeisterschaft im Freien der Bogenschützen in Dietzenbach. Mit 509 Ringen verteidigte Kunzel erfolgreich Ihren Vorjahrestitel in der Blankbogen Damenklasse und verbesserte auch noch ihren eigenen Landesrekord um 5 Ringe trotz heftigem Regen und Wind. In der Blankbogen Herrenklasse war Andreas … Weiter lesen…

Mit viel Glück und Geschick zum Klassenerhalt

Der Heimwettkampf des Bogenteams des SV Arolsen war an Spannung nicht zu überbieten. Zuerst Hölle dann Himmel. So kann man das Gefühlsleben der Arolser All Blacks am Besten beschreiben. Der Reihe nach. Die Ausgangsposition der Residenzstädter schien klar. Der Tabellenfünfte würde in die Landesliga absteigen, da von der 2 . Bundesliga mit Soest und Mühlheim 2 Mannschaften in die Regionalliga … Weiter lesen…

Landesmeisterschaft Halle 2017

Kluß verteidigt Hessenmeister Titel           Mit einer TOP Leistung schaffte es Laura Kluß vom SV 1919 Arolsen zum 2. Mal in Folge Landesmeisterin mit dem Recurvebogen zu werden. Im ersten Jahr in der Jugendklasse übertraf Sie mit 516 Ringen alle Erwartungen. Als Zugabe erreichte die Mannschaft den SV 1919 Arolsen mit Kluss, Lucas Kunz und Colin … Weiter lesen…

Arolsen vergibt Riesenchance

Der 3.Wettkampftag der Regionalliga West Recurvebogen verlief für das Team des Schützenverein 1919 Arolsen ganz anders als geplant. Als Spitzenreiter mit 4 Punkten Vorsprung reisten die Residenzstädter nach Iserlohn und wollten diese Position verteidigen um beim Heimwettkampf am 04.02. die beste Ausgangsposition beim Kampf um den Meistertitel zu haben. Im Ersten Match kam bereits die Ernüchterung. Das Arolser Stammtrio mit … Weiter lesen…